VHS Bornheim/Alfter

Programm >> Grundbildung, Schulabschlüsse
'Grundbildung' bezeichnet die Minimalvoraussetzung an Wissensbeständen, Kenntnissen, Fertigkeiten, personalen und sozialen Kompetenzen, die für Orientierung, aktives Handeln und Teilhabe in der Gesellschaft notwendig sind. Grundbildung will Menschen durch Lernangebote unterstützen, diese Minimalvoraussetzung zu erwerben bzw. sie zu erhalten. Dies gilt insbesondere für bildungsbenachteiligte und einkommensarme Menschen, die beim Einstieg in das Lernen ebenso besondere Unterstützung brauchen wie für die berufliche Orientierung und Vorbereitung.

'Alphabetisierung', als ein Teilbereich der Grundbildung richtet sich auf die Vermittlung von Lese-, Schreib- und Rechenkompetenzen auch im Hinblick auf elementare Arbeitstugenden und Schlüsselkompetenzen.

'Schulabschlüsse'
Ein gelungener Schulabschluss ist eine wichtige Grundlage und Voraussetzung jeder beruflichen Qualifizierung. Gerne informiert Sie Frau Niehus über die Möglichkeiten, einen Schulabschluss nachzuholen (Tel. 02222/945-462)